Die erste Fahrt in diesem Jahr ging für uns ins heimische Weserstadion. Mit 50 Leuten an Bord ging es am vergangen Freitagabend mit dem Doppeldecker in Richtung Bremen. Zugleich war es die letzte Fahrt mit unserem gewohnten Bus, ab März wird dieser durch ein neues Modell ersetzt. Dieser ist dann zu unserer Freude nicht mehr türkis, sondern weiß (und durch uns von innen grün)!

Trotz des Unentschiedens unseres Vereins gegen den Abstiegsbedrohten VFB Stuttgart war die Stimmung auf der Rückfahrt wieder einmal super.